Seite auswählen

Change-Bestandsaufnahme

Voraussetzung für ein wirksames Change-Management ist die systematische Bestandsaufnahme aller erfolgskritischen Faktoren

  • Ziele, Bereitschaft und Voraussetzungen für Change analysieren
  • Die wichtigsten Akteure definieren; treibende und hemmende Kräfte und Zusammenhänge identifizieren
  • Das Ausmaß der Veränderung ermitteln – quantitativ und in der subjektiven Wahrnehmung der Stakeholder
  • Die erfolgskritischen Faktoren der Unternehmenskultur und der Change-Historie analysieren
  • Wesentliche Handlungsfelder, Hebel und mögliche Barrieren für Change-Management definieren

Auf dieser Basis entwickeln wir die passende Change-Management-Architektur und die Roadmap mit sinnvoll aufeinander abgestimmten Maßnahmen.

Sie suchen weitere Informationen?

 

Ansprechpartner:
Ariane Hager

Bei Fragen zum Thema Change- und Kommunikations-Management stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihre E-Mail-Anfrage