Seite auswählen

Projektportfoliomanagement

Realistische Priorisierung und Planung aller Projekte unter Berücksichtigung der bestehenden Strategie, Ressourcen und Kapazitäten

  • Gewichtung, sachlich-logische Wertung und Koordination mehrerer Projekte unter Berücksichtigung der Unternehmensstrategie und inhärenter Abhängigkeiten
  • Identifikation von Engpässen und Vorschläge zu deren Beseitigung
  • Prüfung und Empfehlung adäquater Projektstandards und Tools
  • Erhöhung der Zuverlässigkeit der Finanzplanung und des Reportings

Sie suchen weitere Informationen?

 

Ansprechpartner:
Thomas Brugger

Bei Fragen zum Thema Programme Managers stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihre E-Mail-Anfrage