WEB-SEMINAR

Von situativen Innovationen zur zukunftsfähigen Organisation

Kostenfreies Web-Seminar | 18.08.2020 | 17:00 – 18:00 Uhr

 

Es ist wie so oft – aber viel zu selten – im Arbeitsalltag: Wenn es muss, geht es. So war es auch während der Corona-Krise. Unternehmen wurden plötzlich kreativ, die sonst langwierige Entscheidungen, Abstimmungsschleifen und schwerfällige Veränderungen wurden in Windeseile umgesetzt.
Entstanden sind kurzfristige kleine und große Innovationen. Langsam beruhigt sich die Lage. Doch wer jetzt einfach zurück auf „Normal“ geht, vergibt eine große Chance: Die situativen Innovationen lassen sich mitnehmen und übertragen für zukünftiges, erfolgreiches Arbeiten.

Mit dem Review Canvas stellen Anne Sendatzki und Marcus Warnke Ihnen ein praktisches Instrument vor, mit dem Sie genau das schaffen: Die Innovationen bewerten, über dauerhafte Implementierung entscheiden und so die Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens sicherstellen.

Nach diesem Web-Seminar wissen Sie:

  • warum genau jetzt die richtige Zeit ist, die situativen Innovationen abzugreifen.
  • wie Sie mit dem Review Canvas die Lernerfahrungen der letzten Monate strukturiert reflektieren und aufarbeiten.
  • welche Innovationen, aus der Krise entstanden, Ihr Unternehmen dauerhaft weiterbringen.
  • wie Sie den Innovationsgeist aus der Krise ins Unternehmen tragen und die Innovationen so reifen lassen können.

Ihre Einwahldaten erhalten Sie nach Anmeldung über das Formular vor Beginn des Web-Seminars.

REGISTRIERUNG:

Über die Referenten

Anne Sendatzki

Senior Consultant mgm consulting partners

Anne Sendatzki ist Inspirationsquelle, Vermittlerin und Organisationsentwicklerin, um Menschen in Unternehmen neue Handlungsoptionen und Zusammenarbeitsformen aufzeigen. Seit fast 10 Jahren begleitet sie mit Herz und Verstand Organisationen und Führungskräfte durch Veränderungs- und Strategieprozesse, im nationalen und internationalen Kontext. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen New Work, Selbstorganisation, Leadership und Strategieentwicklung gelegt. Dabei greift sie auf eine gut gefüllte Werkzeugkiste aus systemischen und agilen Methoden sowie die Erkenntnisse aus ihrem MBA Communication & Leadership zurück.

 

Marcus Warnke

Manager mgm consulting partners

Veränderung ist „People Business“, letztlich kommt es immer auf die Menschen an… Diese Haltung ist aus einer jahrzehntelangen Beratungserfahrung gewachsen, in der er sich vorwiegend Entwicklungsprozessen von Unternehmen und Menschen widmete. Der studierte Dipl.-Pädagoge hat zudem Ausbildungen zum systemischen Berater und Organisationsentwickler durchlaufen. Digitalisierung bedeutet tiefgreifende Veränderungen. In komplexen Situationen, wenn es um die kunstvolle Orchestrierung von Veränderungen an Struktur, Kultur, Steuerung und Führung geht, blüht er auf. Seine Projekte sollen möglichst kulturstiftend sein, wofür er gekonnt Beratung und Befähigung mischt.